responsive web templates
Incentive Reisen Marokko
Marokko bietet viel an!
Wir beraten Sie gern und realiseren Ihre Träume für Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden. Solche incentive Reisen kann man ab 3 oder 4 Nächten bis max. 150 Teilnehmer veranstalten. Es gibt viele Möglichkeiten, z.B.: Eco-Tourismus-Ausflüge mit Essen bei befreundeten Einheimischen
    Ausflüge mit dem Hubschrauber
    Ballonfahrten
    Bauchtanz / Bauchtanzkurse
    Fantasia-Abende mit Reitershows, Bauchtanz, Feuerschluckern und vielem mehr.
    Golfreisen und -kurse
    Kameltouren
    Motorrad-Touren
    Kulturreisen
    Skifahren
    Städtereisen: Marrakesch, Casablanca, usw.
    Trekking / Bergsteigen / Klettern / Trekking mit Mauleseln
    Wochenendreise mit Privatflugzeug
    Wildwasser-Rafting
    Beispiel-Reise:
Tag 1 – CASABLANCA 
Ankunft in Casablanca, Transfer zum Hotel. Die Stadt ist mit 3,6 Millionen Einwohnern die größte Marokkos.
 
Übernachtung
Mobirise
Tag 2 – CASABLANCA / RABAT
Nach dem Frühstück Besichtigungen: Moschee Hassan II, eine der größten Moscheen der Welt, Platz Mohamed V, Platz der Vereinten Nationen. Fahrt nach Rabat, der Landeshauptstadt und Sitz des Königs. Dort besichtigen wir den Königspalast, die Chellah-Nekropole, das Grabmal Mohamed V und die Ouadida Kasbah.
 
Übernachtung
Mobirise
Tag 3 – RABAT / MEKNES / FES        
Frühstück. Weiterfahrt nach Meknes. Besichtigung Meknes (Stadt mit dem schönsten Tor Marokkos, dem Bab El Mansour El Aleuj). Besichtigung der Speichergewölbe, der Pferdeställe und der Medina mit der großen Moschee. Meknès wird oft auch das marokkanische Versailles genannt und war neben dem benachbarten Fes jahrhundertelang die bevorzugte Residenz der Herrschenden Marokkos. Danach Fahrt nach Fes. Auf dem Weg Besichtigung der römischen Ruinen von Volubilis und der heiligen Stadt Moulay Idriss. Ankunft in Fes.
 
Übernachtung
Mobirise
Tag 4 – FES      
Frühstück. Besichtigung von Fes zu Fuß. Fes ist die älteste der marokkanischen Königsstädte. Besichtigt werden die drei Stadtteile Fes El Djedid, Fes El Bali und die Neustadt. Beeindruckend sind die mächtigen Mauern, von denen die gesamte Altstadt umgeben ist. Sie sehen den Botha Palast (Ende des 19. Jh. erbaut), in dem sich heute ein Kunsthandwerksmuseum befindet, die Koranschule Bou Inania, die Karaouine-Moschee, das Grabmal von Idriss II., dem Gründer von Fes, und das Töpferviertel.
 
Übernachtung
Mobirise
Tag 5 – FES / BENI MELLAL / MARRAKESCH
Frühstück. Danach wunderschöne Fahrt durch das Atlas-Gebirge nach Beni-Mellal. Dort sehen wir die beeindruckende Kasbah Ain Asserdoune. Weiterfahrt nach Marrakesch.
 
  Übernachtung
Mobirise
Tag 6 – MARRAKESCH 
Frühstück. Besuch Marrakesch. In der von Tausenden von Palmen umsäumten Stadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten: Paläste, Moscheen, Koranschulen, Gärten, die weitläufigen Souks und den riesigen Marktplatz Jemaa el-Fna, wo sich Schlangenbeschwörer, Wasserverkäufer, Feuerschlucker und Märchenerzähler ein Stelldichein geben. Mittagessen im Hotel.
(Auf Option) Ein Besuch von Reiterspielen (Fantasiashow) außerhalb von Marrakesch ist ein Massen-Touristenspektakel, auf Wunsch aber möglich. Wir fahren zum Platz Jemaa el-Fna, der abends eine besonders orientalische Stimmung ausstrahlt.
 
Übernachtung
Mobirise
Tag 7 – MARRAKESCH / CASABLANCA
Frühstück. Vormittag zur Verfügung. Nachmittag Weiterfahrt nach Casablanca
 
Übernachtung
Mobirise
Tag 8 – CASABLANCA  
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem Verlängerungshotel.
Mobirise
Ende der Dienstleistungen von StudiFA

ZUSAMMENFASSUNG DER REISE:

KM  STÄDTE 
1----CASABLANCA
295CASABLANCA /RABAT 
3220RABAT / MEKNES / FES  
4----FES 
5445FES/BENI MELLAL /MARRAKESCH 
6----MARRAKESCH   
7220MARRAKESCH / CASABLANCA  
8----MARRAKESCH
Kontakt:
    Kontaktieren Sie uns

Vor der Reise:
    Über das Land

   
siehe auch unser Angebot für interkulturelles Training für Arabien

Beispiel Hotels:

Impressum            AGB